Edgardo Cozarinsky: Man nennt mich flatterhaft und was weiß ich….

"Man nennt mich flatterhaft und was weiß ich...." ist ein kleiner, recht zügig zu lesender Roman des argentinischen Schriftstellers Edgardo Cozarinsky, der 1939 als Sohn russischer Emigranten in Buenos Aires geboren wurde. Seine Eltern stammen aus Odessa/Kiew [3], einer Region, die auch in diesem Roman eine Rolle spielt. Die Handlung des Romans erzählt er uns in … Weiterlesen Edgardo Cozarinsky: Man nennt mich flatterhaft und was weiß ich….