Werner Fuld: DAS BUCH DER VERBOTENEN BÜCHER

Der 1947 in Heidelberg geborene Schriftsteller und Literaturkritiker Werner Fuld ist ein Freund der dezidierten Meinung und der klaren Aussage, auch wenn sie - vielleicht sogar gerade dann - gegen vorherrschende Ansichten verstößt. Dieses im Deutschlandfunk "Kultur" [2] veröffentlichte Interview mit ihm, das sich auf das vorliegende Buch bezieht, gibt ein wunderbares, erfrischendes Beispiel für … Weiterlesen Werner Fuld: DAS BUCH DER VERBOTENEN BÜCHER

Deborah Dixon: Der Mona Lisa Schwindel

Hinweis: Diese Buchvorstellung gibt es auch als Audio-File: https://app.box.com/ Es ist eine "wilde" Geschichte, die die amerikanische Kunsthistorikern Deborah Dixon uns hier unterbreitet: sie legt dar, daß eines der berühmtesten Gemälde der Welt (na ja, der Erde...), die im Louvre beheimatete "La Giocanda" ("Die Heitere") nämlich, bei uns besser bekannt als "Mona Lisa", eine Fälschung … Weiterlesen Deborah Dixon: Der Mona Lisa Schwindel