Karl Richard Tschon: Kiefern hinter der Baracke

Diese Erzählung von Tschon [2] hat was von einem Kammerspiel. Der überwiegende Teil des Geschehens spielt in einem Zimmer in einer Baracke eines Flüchtlingslagers, etwas außerhalb der Stadt, an einer Brache gelegen. Es wird Nacht, die Dunkelheit bricht herein, der Mond wandert am Firmament, das alte Ehepaar, schon über 40 Jahre zusammen, kann wie schon … Weiterlesen Karl Richard Tschon: Kiefern hinter der Baracke