Thomas Meyer: Rechnung über meine Dukaten

Mit seinem historischen Roman führt uns der schweizer Autor Thomas Meyer, der mit Wolkenbruchs wunderlicher Reise... [3] vor wenigen Jahren einen großen Erfolg hatte, in das Preussen des Soldatenkönigs Friedrich Wilhelm I. [4], der 1713 das schon seit 1675 bestehende altpreußische Infanterieregiment No. 6 (ab 1710: "Großes Leibbataillon Grenadier") zum "Seiner Königlichen Majestät Regiment“ (auch „Leibregiment“ … Weiterlesen Thomas Meyer: Rechnung über meine Dukaten

Thomas Meyer: Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse

Mordechai Wolkenbruch ist fünfundzwanzig Jahre alt und alle Welt kennt ihn nur als "Motti". Der Name läßt es schon vermuten, er ist ein jid, für seine mame noch ein jingele und diese ist es auch, die ihn als eine Art "Tyrannosaurus mame" im Moment mächtig nervt: eh klar, sowieso und überhaupt. Eh klar: sie ist auf permanenter … Weiterlesen Thomas Meyer: Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse