Sigrid Damm: Christiane und Goethes Ehebriefe

Von Osten nach Westen, Zu Hause am besten. Es muss etwas besonderes geherrscht haben in diesem Verhältnis zwischen dem Dichter und dem einfachen Frau, zwischen Johann Wolfgang von Goethe und Christiane Vulpius. Sie trafen sich, sie, 23jährig, auf dem Weg zu ihm, 38jährig, ihm eine Bitte vorzulegen, in seinem Garten. Schon diese Nacht trennten sie … Weiterlesen Sigrid Damm: Christiane und Goethes Ehebriefe

Sigrid Damm: Cornelia Goethe

Den Goethes in Frankfurt am Main ("Wen Gott lieb hat den giebt er Wohnung und Nahrung in Frankfurth", J.B., Müller, 1747), wurden insgesamt sieben Kinder geboren, von denen aber nur zwei das Erwachsenenalter erreichten, vier starben sehr früh, ein Bruder etwas später im Kindesalter. Von den beiden überlebenden Geschwistern Johann Wolfgang und Cornelia sollte der … Weiterlesen Sigrid Damm: Cornelia Goethe