Mila Paulsen: Sex für Wiedereinsteiger

Ich wollte nach all den Titeln der letzten Zeit über Sterben, Tod und Trauer mal wieder was leichteres lesen und bin bei diesem Roman von Mila Paulsen gelandet, Sex für Wiedereinsteiger. Mit diesem Buch bekommt man sogar mehr als man denkt, denn die Autorin Mila Paulsen ist frei nach dem Motto: wer bin ich und … Weiterlesen Mila Paulsen: Sex für Wiedereinsteiger

Philippe Brenot, Laetitia Coryn: Sex Story

Let's talk about sex baby Let's talk about you and me Let's talk about all the good things And the bad things that may be [Salt N Pepa [2]] Egal, wie man den Begriff 'Leben' definiert, die Fähigkeit zur Fortpflanzung, zur Reproduktion, gehört als Kriterium immer dazu. Auch wenn die Reproduktion nicht immer sexuell verlaufen … Weiterlesen Philippe Brenot, Laetitia Coryn: Sex Story

Rainer Moritz: Wer hat den schlechtesten Sex?

Was dem Verfasser dieses Buches seine Hesse-Lektüre war, war mir, der ich - cum grano salis - in derselben Alterskohorte heimisch bin, mein Jasmin - die Zeitschrift für das Leben zu zweit (wobei ich seinerzeit eher auf meine Kosten gekommen sein dürfte als der junge Moritz mit Narziss und Goldmund, aber Jasmin war ja auch … Weiterlesen Rainer Moritz: Wer hat den schlechtesten Sex?

Sigrid Neudecker: Wie war ich?

Sigrid Neudecker ist keine Unbekannte. Sie schreibt in der ZEIT Wissen-Redaktion und, manche mögen sie von daher noch eher kennen, sie betreibt den ZEIT Sex-Blog, weil sie "der festen Überzeugung [ist], dass es keinen Grund gibt, das Thema Sex nicht genauso offen zu behandeln wie andere Alltäglichkeiten". Recht hat sie. Auch wenn sie damit als … Weiterlesen Sigrid Neudecker: Wie war ich?