Christoph Ransmayr: Die Schrecken des Eises und der Finsternis

Kap Fligely, 12. April 1874. 82 Grad, 5´, nördlichster Punkt. Bis hierhin und nicht weiter. [5] Ransmayr Buch, als Roman wird er offiziell eingestuft, ist vieles und vieles ist er nicht. Für einen Roman enthält er zu viele Fakten, Zitate und Daten, in vielen Passagen wirkt er fast dokumentarisch. Für eine Dokumentation wiederum enthält er … Weiterlesen Christoph Ransmayr: Die Schrecken des Eises und der Finsternis