Rafik Schami (Hrsg): Geburtstag

Ich habe vor kurzem eine Sammlung von Kurzgeschichten, die sich dem Thema Sehnsucht widmen und von Rafik Schami im kleinen fränkischen Verlag ars vivendi (https://arsvivendi.com/arsvivendi/Ueber-uns) herausgegeben worden sind, hier vorgestgestellt. Das Bändchen hatte mir so gut gefallen, daß ich mir gerne noch ein weiteres Exemplar dieser "Sechs Sterne"-Reihe angesehen habe, ausgesucht habe mich mir das … Weiterlesen Rafik Schami (Hrsg): Geburtstag

Rafik Schami (Hrsg): Sehnsucht

Sehnsucht - so eine Begriffsbestimmung - ist allgemein betrachtet ein inniges Verlangen nach einer Person, einer Sache, einem Zustand oder einer Zeitspanne, die bzw. den man liebt oder begehrt, wobei diese mehr oder minder mit dem schmerzhaften Gefühl verbunden ist, den Gegenstand der Sehnsucht nicht erreichen zu können. Menschen können dabei auch allgemeine Sehnsüchte haben, … Weiterlesen Rafik Schami (Hrsg): Sehnsucht

Rafik Schami: Sophia

Der 1946 in Damaskus geborene, aber seit 1971 in Deutschland lebende Rafik Schami [http://www.rafik-schami.de] ist bekanntermaßen ein wunderbarer Erzähler, dessen (angenommener) Name "Damaszener Freund"  bedeutet [https://de.wikipedia.org/wiki/Rafik_Schami]. Und als solcher erweist er sich im vorliegenden Roman unter anderem auch: Sophia... ist eine Liebeserklärung an (das alte) Damaskus, die Stadt seiner Geburt. Wie dem Autor selbst so erging es … Weiterlesen Rafik Schami: Sophia

Rafik Schami: Eine Hand voller Sterne

"Hier zeigt sich der Orient in seinem urtümlichem Wirrwarr. Unter meinem Fenster verläuft eine schmale gepflasterte Straßen, deren scharfe Essensgerüche eine kühle Brise vorübergehend vertrieben hat. Es ist früher Morgen. Die Leute rühren sich, geweckt vom unheimlichen Diskant des Muezzins von einem kleinen Minarett gegenüber und dem fernen Echo anderer. Bald wird das Geschrei der … Weiterlesen Rafik Schami: Eine Hand voller Sterne

Rafik Schami: Das Geheimnis des Kalligraphen

".... aber Antworten sind niemals wichtiger als die Fragen." Das Buch mit der Geschichte des Kalligraphen Hamid Farsi und seine Frau Nura ist der erste Roman, den ich von dem aus Syrien stammenden deutschen Schriftsteller Rafik Schami lese. Und es hat mich nicht enttäuscht, es entspricht dem, was ich mir unter einer orientalischen Geschichte vorstelle: … Weiterlesen Rafik Schami: Das Geheimnis des Kalligraphen