Alberto Moravia: Römische Erzählungen

Alberto Moravias Römische Erzählungen sind nicht neu, die italienische Originalausgabe stammt aus dem Jahr 1954. Das Buch enthält - sofern ich mich nicht verzählt habe - 60 Geschichten aus dem Rom der Nachkriegszeit. Es sind Geschichten der Menschen, die "unten" sind, die arbeitslos sind, die in Hütten hausen oder gar in Höhlen, die sich als … Weiterlesen Alberto Moravia: Römische Erzählungen

Alberto Moravia: Die Römerin

lberto Moravias Roman "Die Römerin" ist, seien wir ehrlich, geben wir es frank und frei zu, ein beschauliches Werk, ein betuliches, weit weg von großer Dramatik, von "Action", von hektischem Hin und Her. Es ist aber auch, seien wir nicht nur ehrlich, sondern auch gerecht, ein älteres Werk, kurz nach dem Krieg, 1947, in Italien … Weiterlesen Alberto Moravia: Die Römerin

Alberto Moravia: Ich und Er

Männern wird ja ab und an unterstellt, sie seien - ich bitte um Verzeihung für die derbe Wortwahl, aber nennen wir es beim Namen - schwanzgesteuert, soll heißen, der Anblick (oder auch nur der Gedanke) einer wohlgerundeten z.B. blonden/rothaarigen/wie auch immer geformten/behaarten (oder auch da und dort nicht...) Frau schalte den Einfluss des Großhirns auf … Weiterlesen Alberto Moravia: Ich und Er