Klaus Modick: Konzert ohne Dichter

  Klaus Modick, erfolgreicher und produktiver deutscher Autor, hat mit Konzert ohne Dichter einen neuen Roman vorgelegt, der sich mit der bekannten Künstlerkolonie Worpswede befasst, in der um die vorletzte Jahrhundertwende einige Maler und Malerinnen lebten und arbeiteten. Besonders konzentriert sich der Autor auf Heinrich Vogeler, der so etwas wie das Zentrum der Kolonie war, sein … Weiterlesen Klaus Modick: Konzert ohne Dichter

Klaus Modick: Sunset

Ich habe mich bemüht, die Handlungen der Menschen nicht zu verlachen, nicht zu beklagen, nicht zu verabscheuen; ich habe versucht, sie zu begreifen. odicks Roman ist ein schmales Büchlein (im Gegensatz zu den Werken seiner Hauptperson, Lion Feuchtwanger, dessen Romane gewaltige Wälzer sind) und es ist erstaunlich, was Modick in diesen nicht einmal zweihundert Seiten … Weiterlesen Klaus Modick: Sunset