Philip Roth: Mein Leben als Sohn

Der Vater Philip Roths war - abgesehen von seinem fast blinden rechten Auge - mit 86 Jahren noch ein recht rüstiger Mann, als bei ihm unvermittelt eine halbseitige Gesichtslähmung auftrat. Nach einer ersten Fehldiagnose als Virusinfektion bringt eine eingehendere Untersuchung das Ergebnis, daß ein Tumor im Kopf wächst und anfängt, Nerven zu schädigen. Herman Roth … Weiterlesen Philip Roth: Mein Leben als Sohn