Liao Yiwu: Für ein Lied und hundert Lieder

"... aber innerlich bebe ich. Seelisch bin ich bis heute nicht aus dem Gefängnis herausgekommen. Kann das Glück in einem einzigen Augenblick komplett verloren gehen?" Liao Yiwu (siehe auch hier) ist chinesischer Dichter, Poet, er wird von einigen als Hippie-Poet bezeichnet, obwohl ich nicht weiß, was damit gemeint sein soll, vllt soll es ausdrücken, daß … Weiterlesen Liao Yiwu: Für ein Lied und hundert Lieder

Jodi Picoult: Neunzehn Minuten

Sterling, New Hampshire. Eine High School, wie es sie zu Tausenden in den USA gibt, alles völlig normaler Durchschnitt - bis zu dem Tag, an dem Peter Houghton das Schultor durchschritt, auf dem Parkplatz eine Bombe zündete und dann mit einem Rucksack voller Handfeuerwaffen in das Gebäude ging, um auf jeden zu schießen, den er … Weiterlesen Jodi Picoult: Neunzehn Minuten

Lionel Shriver: Wir müssen über Kevin reden

Der 15jährige Kevin Khatchadourian (KK) gehört zu der kleinen, aber aufsehenerregenden Gruppe von Jünglingen, die eines Tages beschließen, mit ihrer Handfeuerwaffe in ihre Schule zu gehen, um dort Leben zu vernichten. Mal sind es mehr, mal weniger Tote, durch Kevin starben 11 Menschen. Im Verlauf des Buches erfährt man wieviele solcher, mehr oder weniger blutiger … Weiterlesen Lionel Shriver: Wir müssen über Kevin reden