Manfred Flügge: Das flüchtige Paradies

Wer meinen Blog öfter besucht, wird sich vielleicht daran erinnern, daß ich letztes Jahr hier einige Bücher über Lion Feuchtwanger [1] vorgestellt habe, das ganze angeregt durch meinen Lesekreis, in dem wir ein Buch von Klaus Modick [1c] besprochen hatten, das sich mit der deutschen (Literatur)Exilantenszene befasst. In diesem Zusammenhang taucht häufig der Name einer … Weiterlesen Manfred Flügge: Das flüchtige Paradies

Manfred Flügge: Die vier Leben der Marta Feuchtwanger

Mit dem, was man liest, ist es oft so eine Sache. Es wäre sicherlich interessant, sich mal zu notieren, welche Spuren dieses oder jenes Buch in der Leserei hinterlassen hat... bei mir jetzt zum Beispiel die Spur Feuchtwangers, dieses in Deutschland etwas in Vergessenheit geratenen Autoren, in Vergessenheit zumindest, was die Bestsellerlisten angeht. So hat … Weiterlesen Manfred Flügge: Die vier Leben der Marta Feuchtwanger