Connie Palmen: Logbuch eines unbarmherzigen Jahres

Achtundvierzig Tage nach dem Tod ihres Mannes Hans von Mierlo beginnt die niederländische Schriftstellerin Connie Palmen damit, Notizen über ihre Existenz nach diesem Verlust festzuhalten. Obwohl sie das Genre des "Tagebuch"schreibens nicht liebt, ist es für sie in dieser Situation die einzige Möglichkeit, sich zu artikulieren. Zu der gedanklichen Strenge und Konsequenz, nach der ein … Weiterlesen Connie Palmen: Logbuch eines unbarmherzigen Jahres