Alexander Solschenizyn: Krebsstation

Die "Krebsstation" Alexander Solschenizyns ist ein monumentaler Roman, nicht nur seines Umfangs wegen, sondern auch der Breite und Intensität wegen, mit der die Menschen beschrieben werden, die unter einem totalitären Staat leben müssen. Wir werden vom Autor in eine Sowjetunion versetzt, die gerade im Umbruch ist. Die Handlung spielt fast genau zwei Jahre nach Stalins … Weiterlesen Alexander Solschenizyn: Krebsstation