Olaf Trunschke: Die Kinetik der Lügen

Ach, dieser Sommer 1816, was hatten wir gefroren, unter der Kälte gelitten, die bis weit in den Sommer hin Schneefälle und Nachtfröste brachte... Achtzehnhundertunderfroren nannten wir dieses Jahr, in dem die Ernten verdarben, auf dem Feld oder wenn sie feucht angebracht wurden, in der Scheune verfaulten, in dem die Menschen hungerten und verhungerten, die Preise für … Weiterlesen Olaf Trunschke: Die Kinetik der Lügen