Anthony McCarten: Licht

Um 1890 tobte in den USA ein Krieg, der sogenannte war of currents, der Stromkrieg (https://de.wikipedia.org/wiki/Stromkrieg). Kontrahenten dieses Krieges waren auf der einen Seite der Erfinder Thomas Alva Edison, dessen Einfluss auf die technische Entwicklung der modernen Industriegesellschaft, die damals am Anfang stand, kaum zu überschätzen ist und auf der anderen Seite Nicola Tesla, ein genialer … Weiterlesen Anthony McCarten: Licht

Anthony McCarten: Jack

Ich muss zugeben, daß ich vor diesem Buch gescheut habe, obwohl ich den Autoren McCarten natürlich kenne (siehe unten) und hoch schätze. Aber das Bild auf dem Schutzumschlag trifft so wenig meinen Geschmack, daß ich es einfach nicht haben wollte.... erst als ich die wirklich durchgängig guten Besprechungen gelesen habe, habe ich mir einen Ruck … Weiterlesen Anthony McCarten: Jack

Anthony McCarten: funny girl

Anthony McCartens funny girl erschien 2014 in deutscher Übersetzung, interessanterweise habe ich keine englische Ausgabe gefunden, auch bei z.B. goodreads wird nur auf den bei Diogenes erschienen, übersetzten Roman verwiesen [3]. Falls es tatsächlich keine englischsprachige Ausgabe gibt, hat dies möglicherweise (aber das ist natürlich nur eine Vermutung meinerseits) damit zu tun, daß die Hoffung … Weiterlesen Anthony McCarten: funny girl

Anthony McCarten: Ganz normale Helden

Anthony McCartens neuer Roman "Ganz normale Helden" führt die Geschichte der Familie Delpe aus London fort, deren vierzehnjähriger Sohn Donald in seinem Erstling "Superhero" an Leukämie starb. Das vorliegende Buch ist daher ein Geschichte, die von der Trauer, den unterschiedlichen Arten der Menschen zu Trauern, erzählt, sie erzählt von der Liebe, die sich in solchen … Weiterlesen Anthony McCarten: Ganz normale Helden